Kickboxen - Fightfactory

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

________________________________________________________________________________________

Trainingszeiten Kickboxen :   Montags und Donnerstags um 19.00 Uhr im Kursraum 1
________________________________________________________________________________________
Öztürk Ali
Hallo Kampfsportfreunde

Kickboxen hat sich in den 60er Jahren in den USA aus verschiedenen Kampfsportarten heraus entwickelt.

Die Fausttechniken sind mit dem traditionellen Boxen identisch, zudem sind nun auch Fußtechniken hinzugekommen, die aus asiatischen Kampfsportarten wie Kung Fu oder Tae Kwon Do übernommen und modifiziert wurden.

Einstieg ist jederzeit möglich... Ich freue mich auf Dich !!
Es gibt drei verschiedene Wettkampfarten des Kickboxens:
Vollkontakt:

Die "Königsdisziplin" dieses Sports und in der Regel denken die Leute daran, wenn sie Kickboxen hören. Der Fight wird in einem Boxring ausgetragen.
Hierbei wird, ähnlich dem Boxen, über die gesamte Kampfdauer gekämpft, das Geschehen wird nur bei Regelwidrigkeiten vom Ringrichter unterbrochen.
Die Wertung wird, wie beim Boxen erst nach dem Kampfende von den Punktrichtern bekannt gegeben.Es gibt für die Härte der Schläge keine Richtlinien, umso mehr aber für die korrekte Ausführung der Techniken.
Ein K.O. ist ein legitimes und  auch erwünschtes Mittel zur Beendigung eines Kampfes. Bei dieser Disziplin stehen das taktische Geschick  und die Ausdauer eines Kämpfers im Vordergrund, sowie die Fähigkeit, auch harte Gegentreffer zu verarbeiten.
 
Copyright 2015. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü